Hier packen Flüchtlinge kräftig mit an

Fahrradwerkstatt ist sehr gefragt/ Weitere Fahrräder dringend gesucht / 20.07.2016
 
Die vor einigen Wochen von der Gruppe "Willkommen in Velen" für Flüchtlinge und Bedürftige eingerichtete Fahrradwerkstatt hat außerordentlichen Zulauf. Das Fahrradserviceteam der Ehrenamtlichen um Christian Dahlke hatte an den Öffnungstagen immer reichlich Arbeit. Aber auch zahlreiche Flüchtlinge beteiligten sehr erfolgreich bei der Reparatur der rd. 60 Fahrräder. Mit viel Geschick wurden Mäntel ausgetauscht, Beleuchtungen repariert, Bremsen nachgesehen, Sättel ausgewechselt, Gangschaltungen fit gemacht oder Schläuche wieder in Ordnung gebracht.
 

Weiterlesen: Hier packen Flüchtlinge kräftig mit an

 

35 Jugendliche auf dem Weg nach Krakau

Weltjugendtag mit dem Papst/ Aktuelle Eindrücke ab 22.7. unter www.wjt-velen-ramsdorf.de 

35 Jugendliche machen sich mit vier Betreuern am 22. Juli auf den Weg zum Weltjugendtag. Es handelt sich um eine der größten Gruppen im Bistum. Ein Weltjugendtag findet etwa alle drei Jahre statt; es handelt sich um das größte Jugendtreffen der Welt; der Papst lädt dazu ein und in der Regel folgen über eine Million Jugendlicher dieser Einladung. 

Weiterlesen: 35 Jugendliche auf dem Weg nach Krakau

   

Alle Materialien für Ferienlager vernichtet - Dringend Hilfe benötigt

Hochwasser überflutet kompletten Bestand (28.06.2016)

Nur ein paar letzte Vorbereitungen sollten noch erledigt werden, dann wären die Ramsdorfer Messdiener in drei Wochen mit 80 Kindern samt Betreuerinnen, Betreuern und Kochmuttis ins große Sommerferienlager der Pfarrgemeinde St. Walburga aufgebrochen. Doch nun stehen sie vor einer schier unlösbaren Aufgabe: Nach dem Unwetter und Starkregen sind die Kelleräume des Pfarrheims bis unter die Zimmerdecke mit Dreckwasser zugelaufen – so auch der Lagerraum, in dem quasi das gesamte Hab und Gut zwischengelagert war.

Daher bitten wir alle dazu, das Lager mit Spenden von Lagermaterialien oder Geldspenden zu unterstützen. Als Ansprechpartner für Rückfragen sowie für die Abgabe der Sach- oder Geldspenden steht Ihnen Karin Tischbierek, Seekenstegge 25 in 46342 Velen-Ramsdorf (01606366655) zur Verfügung.

Weiterlesen: Alle Materialien für Ferienlager vernichtet - Dringend Hilfe benötigt

   

"Auch ein Flachdach ist ein Dach"

Richtfest beim Anbau zum Haus der Begegnung (24.06.2016)

"Auch ein Flachdach ist ein Dach." Mit diesen Worte erklärte Ludger Osterkamp vom Bauausschuss des Kirchenvorstandes, warum auch der Anbau zum Haus der Begegnung ein Richtfest verdient hat. Dann stieg er - bewaffnet mit einer Flasche Schnaps - mit dem Dachdecker der Firma Hayk und Keppelhoff auf die Teerpappe des Daches, die sich durch das sommerliche Wetter reichlich erhitzt hatte. Und oben gab es dann das traditionelle Gedicht des Handwerkers - Textunsicherheiten wurden durch den Blick aufs Handy aufgefangen - und ein mehrfaches "Schenk ein, Kamerad." Währenddessen konnte man auch die schöne Richtkrone bewundern, die mit dem Kran hochgezogen worden war.

Weiterlesen: "Auch ein Flachdach ist ein Dach"

   

Von Velen nach Marl

Stefanie Lenard verlässt unsere Gemeinde/ Verabschiedung am 3. Juli

Vier Jahre war sie in unseren Gemeinden tätig. Sie hat die Kinder und Katechetinnen in der Erstkommunionvorbereitung begleitet und angeleitet, sie hat interessante Predigten gehalten, einen Firmkurs geleitet, Ideen im Sachausschuss Liturgie entwickelt und vieles mehr. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen kennen sie vor allem durch die Fahrten nach Taizé und zum Weltjugendtag sowie als Begleiterin der Kolping-Jugend.

Weiterlesen: Von Velen nach Marl

   

"St. Peter und Paul" soll es werden

Gremien machen Vorschlag für den Namen der neuen Pfarrgemeinde

Am Montag trafen sich Vertreter aller gewählten Gremien der Pfarreien Ramsdorf und Velen/Hochmoor, um sich auf einen Namensvorschlag für die neue gemeinsame Pfarrei zu einigen. Die Abstimmung ergab eine knappe Mehrheit für den Namen "St. Peter und Paul". Nur eine Stimme weniger bekam der Vorschlag "Dreifaltigkeit-Pfarrei".

Weiterlesen: "St. Peter und Paul" soll es werden

   

Seite 1 von 42